Datenschutzerklärung des SV Budberg 1946 e.V.

Wir weisen darauf hin, dass der SV Budberg 1946 e.V. die Europäische Datenschutzverordnung (EU-DSVO) sowie das Bundesdatenschutzgesetz einhält die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausschließlich für eigene Zwecke vornimmt sowie Daten nur für den Zweck erhebt, für den sie auch genutzt werden. 

Der SV Budberg 1946 e.V. verpflichtet sich, die erhobenen Daten nur als Mittel zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke und satzungsgemäßer Aufgaben zu verwenden. Das heißt, die personenbezogenen Daten werden erhoben, um Ihren Antrag auf Mitgliedschaft im SV Budberg 1946 e.V. anzunehmen und zu verarbeiten, um die Vereinszeitung/Newsletter zu übersenden, um Anmeldungen in Fachverbänden für Spielberechtigung durchzuführen und um gegebenenfalls Ihre Anfragen zu bearbeiten.

Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur, soweit eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Erbringung der SV Budberg Dienste erforderlich ist.

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die gespeicherten Daten zu Ihrer Person zu erhalten und können Ihr Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten per Email unter info@sv-budberg.de oder in anderer schriftlicher Form widersprechen. Die Daten werden dann umgehend gelöscht bzw. gesperrt.

Den Organen des Vereins, allen Mitarbeitern oder sonst für den Verein Tätigen ist es untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu anderen als dem jeweiligen Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu verarbeiten, bekannt zu geben, Dritten zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen.

Vereinsregister Nr. Sportverein Budberg 1946 e.V. VR 21025 Amtsgericht Kleve

Datenschutzbeauftragter

Der SV Budberg 1946 e.V. trägt den gestiegenen Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes in der Form Rechnung, dass er - dem Gesetz entsprechend - einen Gesamtdatenschutzbeauftragten bestellt hat.

Gesamtdatenschutzbeauftragter: Dr. Mathias Lorenz • von-Büllingen Str. 89 • 47495 Rheinberg • lorenz@schardey.de